DDR- Röhren

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2009-10-02

in Bearbeitung

In der DDR gab es einige bedeutende Röhren-Hersteller.

  • Funkwerk Erfurt
  • Röhrenwerk Mühlhausen
  • Röhrenwerk Neuhaus
  • Röhrenwerk Rudolstadt
  • Werk f. Fernsehelektronik WF
  • Werk für Vakuum-Elektronik
  • Oberspree-Werk Berlin
  • Carl Zeiss Jena
  • Deutsche Glimmlampengesellschaft DGL 
  • Narva Glühlampen
Funkwerk
Erfurt
Funkwerk
Erfurt
Röhrenwerk
Mühlhausen
Röhrenwerk
Neuhaus
 
Röhrenwerk
Rudolstadt
Werk für
Fernsehelektr.
Werk für
Vacuumel.
Oberspree
Werk
   
Carl Zeiss
Jena
Deutsche
Glimml.-Ges.
Narva
Glühlampen

Die Spezialröhren der DDR sind nach folgendem Schlüssel gekennzeichnet:

Röhrenart

SR: Senderöhre
GR: Gleichrichterröhre
VR: Verstärkerröhre

Kühlungsart (3ter Buchstabe)

S: Strahlungsgekühlt
L: Luftgekühlt
W: Wassergekühlt
V: Verdampfungsgekühlt

Anzahl der Elektroden

2: Diode
3: Triode
4: Tetrode
5: Pentode

Hier bereits einige Links zu folgenden Untergruppen:

Gnomröhren
GRS- Hochspannungs-Gleichrichter
Oszilloskope
LD-Typen
SRS-Senderöhren
SRL- Senderöhren
SRW-Senderöhren
VRS- Verstärkerröhren

folgende Gruppen in Vorbereitung:

Klystrons
Magnetrons
Elektrometer
Thyratrons

 

Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail.


Email - Kontakt

  under construction
 

Tubes from German Democratic Republik ( GDR )

In former GDR existed several tube productions:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In case there is someting incorrect or should be added, please send me a mail.


Email - Contact