Thermokreuze

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2015-01-22

Thermokreuze wurden zur Messung von hochfrequenten Antennenströmen verwendet.

Sie haben einen Widerstandsfaden, an dem wärmetechnisch ein Thermoelement gekoppelt ist.

Durch den Widerstandsdraht fließt der Strom zwischen Sender und Antenne. Dadurch erwärmt sich die Strecke um so mehr, je höher der Strom ist. Die Temperatur wird auf das Thermoelement übertragen, das eine Spannung erzeugt. Diese kann auf einem Voltmeter abgelesen werden und ist proportional dem Antennenstrom.

 
 

Thermo crosses are used to messure high frequency currents.

There is on resistant line to which is attached a thermo element.

If a current is passing the reistor line from a transmitter to the antenna, the resistor will be hotter when the current increases. This heat is tranfered to the thermo element, which generates a low voltage. That can be messured by a voltage meter. The voltage is proportional to the current.

 

    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.
 


 von SFR Frankreich Detail from left Th3

Wehrmacht unbekannt Detail v. links

   
199797  EZ