Glättungsröhren

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2016-01-02

 

Aus Funkschau 03-1941

Konstante Spannungen werden auf den verschiedensten Gebieten der Rundfunk-, Kurzwellenempfangs- und Sendetechnik sowie insbesondere der Messtechnik benötigt; gerade die Messtechnik hat das Problem der Spannungsstabilisierung in vorderste Linie gerückt. Die Spannungsstabilisierung mit Hilfe von Glimmröhren stellt heute die weitaus wichtigste Maßnahme zur Unterbindung von Netzspannungsschwankungen dar; auf sie wollen wir uns deshalb beschränken.
Für die Spannungsstabilisierung mit Glimmröhren ist es vollkommen belanglos, ob die Spannungsänderungen auf schwankende Netzspannung oder auf wechselnde Belastung in einem Gerät zurückzuführen sind. Haben wir es mit nur kleineren Schwankungen zu tun, so genügt oft die Parallelschaltung einer kleineren Glimmröhre, um die Spannung zu stabilisieren; dagegen müssen bei sich in unangenehmer Weise bemerkbar machenden größeren Schwankungen eigens
konstruierte Spezialröhren verwendet werden. Es kommen hier hauptsächlich zwei Arten dieser Spezialröhren in Frage, die unter dem Namen „Glättungsröhre" und „Stabilisator" im Handel erhältlich sind. Die einfachere und billigere von ihnen ist die Glättungsröhre, die eine feste, konstante Verbraucherspannung von etwa
150 Volt und einen größten Strom von 63 mA liefert.
Der Stabilisator liefert im Gegensatz zur Glättungsröhre außer einer festen konstanten Höchst-Verbraucherspannung von + 210 Volt
noch zwei konstante und voneinander unabhängige Teilspannungen von + 140 und + 70 Volt. Eine weitere Glimmentladungsstrecke kann noch für mehrere Gittervorspannungen ausgenutzt werden.
 

 

Please use Google translater for other languages.

https://translate.google.com/

 

Mehr zum Thema: http://www.radiomuseum.org/forumdata/users/5100/AN_GR150_FS0341.pdf

Typen / Types:

GR:20-1012, 20-1112, 20-812, 21-214, 22-14, 22-16, 22-44, 22-46, 25-45, 25-46, 26-16, 27-10,

GR: 60/DM,  60M,  60F,  100/DA , 100/DK, 100DM Bajonet, 100DM Stift, 100DM Topf, 100M , 100Z,  125DP, 140F, 145DA, 145DP, 150, 150A, 150DA,  150DK, 150DM, 150DP, 150/K, 151DM, 280A, 280DR, 420DR, 560DR, 720A, 720DR, 860DA, 860DR,

rot = Röhre + Foto eingebaut /  red = tube in collection + picture on Website
blau = Röhre vorhanden, Foto kommt / blue = tube in collection, picture in progress.
schwarz oder nicht gelistet = fehlt noch /  black or not listed = tube missing in collection.


   
    GR20-812

GR20/1012 GR20-1112 GR21-214

GR22-14 GR22-16 GR22-44

GR22-46 GR25-45 GR25-46

 
GR26-16 GR27-10  

 
GR60/M   GR100/DA

GR100/DK GR100/DM  Bajonet GR100/DM Stift

GR100DM  Topf GR100/M GR100/Z

GR150 GR150/A GR150 DA

GR150/DA GR150/DK GR150/K

GR280A GR420DR GR860/DA

     
     

    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.