Fragen zu Röhren

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2010- 10-20

Auf dieser Seite möchte ich gern hin und wieder Fragen einstellen.

Ihre Antwort können Sie entweder an die im "Impressum" angegebenen Daten übermitteln oder auch direkt durch klicken auf das Briefsymbol absetzen.

 

Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail.


Email - Kontakt

 

On this page I like to put sometimes questions.

You may answer via the informations which are published in "Impressum" or by filling out a mail form which opens by click at the letter symbol.

 

In case there is someting incorrect or should be added, please send me a mail.


Email - Contact


 Woher stammt die Feuchteschicht auf einigen meiner älteren kleinen Röhren, ca.
Baujahr 1920, die sich bei Lagerung in meinem auf ca. 65% relative Feuchte
gehaltenen Raum bildet? Es ist wie ein Tau-Niederschlag. Wenn man daran leckt,
schmeckt es säuerlich. Das verrückte ist, heute entferne ich diese Schicht aber        in 3 Monaten ist sie wieder da.
  Some of my tubes have after e period of several month on their glas bulb a layer
of humidity, which can not be caused by high humidity in the room because it`s        air conditioned on a level of 60%. This happens especially to some of the old tubes from 1915...1925. When I remove the humidity it will be back again within the
next months. What causes it ??