Fassungen für WM-Röhren

 

©  Tube Museum / Collection
Udo Radtke,  Germany
  2017-03-12

  Please use Google translater for other languages. https://translate.google.com/

Zu den Röhren gehören natürlich auch die Sockel / Fassungen.

Im deutschen Sprachgebrauch hat die Röhre einen "Sockel", im Chassis sitzt die "Fassung". Im englischen Sprachgebrauch hat die Röhre einen "Base" und im Chassis sitzt der "Socket ".

Neben den vielen allgemein üblichen Sockel/Fassungen gibt es eine Vielzahl von Sonderkonstruktionen.

Auf dieser Seite zeige ich die vielen Sonderkonstruktionen der "Deutschen Wehrmacht". Auch hier gibt es Varianten, die sich im Detail unterscheiden. Es handelt sich um Verbesserungen oder Umstellungen aufgrund von seinerzeitiger Knappheit an bestimmter Materialien.

Ich werde hier ständig ergänzen!

Link zu den anderen Sockel / Fassungen >>hier

 

 Oben Kontakt "Blattfeder"
Unten niedrige Sockelkante
Oben Kontakt "Paralleldraht"
Unten niedrige Sockelkante
Oben Kontakt "Paralleldraht"
Mitte seitliche Drahtfeder
Unten hohe Sockelkante
Oben Kontakt "Paralleldraht"
Mitte Halter aus Flansch mit  Metallschelle
Unten hohe Sockelkante

Oben Kontakt "Blattfeder"
Mitte schmaler Flansch
Unten niedrige Sockelkante
Oben Kontakt "Blattfeder"
Mitte schmaler Flansch darunter Klemmfeder
Unten hohe Sockelkante
Oben Kontakt "Blattfeder"
Mitte schmaler Metallflansch dar Klemmfeder
Unten hohe Sockelkante
?

 
    hohe Schulter  

   
flache Schulter      


    LB8 LB8

       

       

       

       

       

       

       

       

       
 
       
 
       
 
Durchsteckfassung RL2,4T4      
 
       
 
       

       
 

       
 

       
 

RD2Md2 AS1000 AS1000 SA100
 

RD12Tf RD12Tf SD6 SD6
 

       
 
 
       
 
     
       


Wird ständig fortgesetzt  /   Will be continued step by step 


    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.