Dot-Matrix-Displays

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2013-01-27

Dotmatrix - Displays bestehen aus einer Vielzahl von einzelnen runden, quadratischen oder sonstig geformten Punkten, die in einer Fläche angeordnet sind. Diese Punkte können auf verschiedene Art aufgebaut sein und auch in unterschiedlichen Farben zur Anzeige gebracht werden. zur Darstellung von Zeichen werden genau die Punkte zum Leuchten gebracht, die für eine Zahl, einen Buchstaben oder ein sonstiges Zeichen erforderlich sind.

Bei manchen Displays werden die Punkte über "Koordinaten" angesteuert. Jede horizontale Punktreihe hat einen zusammengefassten Kathoden-Anschluss, jede vertikale Punktreihe hat einen zusammengefassten Anodenanschluss. Soll ein Punkt in der dritten Reihe von oben und in der vierten Position von links leuchten, so wird korrekt gepolte Spannung auf die entsprechenden Koordinaten gegeben.

Soll nun ein ganzer Buchstabe dargestellt werden, so werden alle dazu erforderlichen Punkte angesteuert. Dies geschieht in der Regel nacheinander, jedoch so schnell, dass das Auge dies nicht wahrnimmt. Man spricht hier von "multiplexen".

VFD-Dot Matrix

Solche Displays können aber auch auf Basis VFD (Vakuum Fluoreszenz Display) aufgebaut sein. Die werden mit ca. 25V Gleichspannung betrieben. Über jeder Reibe liegt dann ein hauchdünner Draht, der wie in einer Röhre als Gitter funktioniert.

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


ИЛВ1-5x7M

kleine 2-farbige russische Dot-Matrix in VFD Ausführung.

ИЛВ1-5x7M

Detail  

Davon wurden bis zu 40 Einheiten nebeneinander gestellt und auf jedem Display ein einzelnes Zeichen dargestellt.

Anwendung: Anzeigetafeln auf Bahnhöfen und Sportstadien-

ИΓΠΠ-32/32

Russisches Display 195x195mm groß

backside

 

 

 


 
FIP40E5AX....    auf VFD-Basis  

    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.