Dekatron

 

©  Tube Museum / Collection
Udo Radtke,  Germany
  2016-12-13

  Please use Google translater for other languages. https://translate.google.com/

Dekatron- Röhren gehören zu den Anzeigeröhren. Sie wurden Ende der 40er Jahre entwickelt und waren noch bis in den 60er Jahren in Betrieb. Abgelöst wurden sie durch die Entwicklung der Nixie- Röhren, die eine komfortablere Darstellung ermöglichten. Ihre Funktion geht auf Gasentladung wie bei der Glimmlampe zurück. Während in einer Nixie- Röhre das darzustellende Zeichen als Elektrode existiert werden beim Dekatron nur kreisförmig angeordnete Leuchtpunkte angezeigt. Bei Zählvorgängen laufen die Leuchtpunkte im Kreis herum. Nach jeder Umrundung springt der Leuchtpunkt der nächsten Röhre (Dekade) eine Stelle weiter. Um die Leuchtpunkte herum muss eine Skala angeordnet werden. Nur so wird eindeutig klar, welcher Wert angezeigt ist.

Um eine in der Mitte des Kreises angeordneten Anode herum sind kreisförmig Drahtelektroden, in der Regel 30 Stück, als Kathoden angeordnet. Die Röhre ist mit Neon-Gas gefüllt. Wird über einen Widerstand ca. 500V an einen der Stifte angelegt, so leuchtet er. Durch entsprechende Steuerung wird erreicht, dass bei jedem ankommenden Impuls der Leuchtpunkt eine Stelle weiter springt. Bestimmte Dekatrons können sowohl vorwärts als auch rückwärts zählen und anzeigen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von "Cronotronix"

Übersicht Anzeigeröhren >hier

Zähler "Nucleus K2" mit Dekatron-Anzeige-Röhren

GC = Counter Tubes
GS = Selector tubes

 

 

 

Typen / Types:

6167,  6476A Sylvania, 6482,  6802, 6909, 6910, 7979, 8035, 8353,  
A101,
A102, A103, A106, A108, A109,
CK-6476,
CK-6802, CT783, CT4251, CV1739, CV2271=GC10B/S, , CV2325 = Z502S, CV5143, CV6044, CV6100, CV8060,  
DK23-Innenleben, Japan, DZ10 Nomotron,
G10-240E, G10-241E siehe Nomotron,
ECT100 Elesta, EZ10A Elesta,  EZ10B Elesta,
GC10/2P, GC10B, GC10B/S=CV2271, GC10/3A GC10/4B, GC10D, GC12/4B, GC19B, GR10A, GS10C,   GS10C/S, GS10D, GS10H, GS12C, GS12D, GSA10G,
M2465-401C; N3, N4,
OG-3,
OG-4
, OG-5, OG5-II-60, OG-7, OG-8, OG-9, 
VX9194; VX9194/4B,
Z302C, Z303C, Z502S, Z504S, Z561S ? ,  Z562S, Z564S, Z565C, Z565M, Z572S, ZM1070, 

rot = Röhre + Foto eingebaut /  red = tube in collection + picture on Website
blau = Röhre vorhanden, Foto kommt / blue = tube in collection, picture in progress.
schwarz oder nicht gelistet = fehlt noch /  black or not listed = tube missing in collection.


    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.
 


 

sollte vorhanden sein

6167  Western Electric 6476A 6802

6909 Sylvania USA 6910 Sylvania USA 8353

CK-6476 CK-6802 DK23 inside Okaya

CV2271 = GC10B/S CV2325 CV2325

 
EZ10A EZ10B Elesta  

 
  A101 A103

   
A106    

A108 A109 GC 10 B

GC10/3A GC10 / 3A  Ericson ( Detail) GC 10 / 4 B

   
GC 10 D    

  The GC12/4B is a counting tube oddity: a 'dekatron' that is designed to count in base-12 instead of base-10. Base-12 tubes served an important niche function, since the hour of the day is typically measured in 12 or 24 positions, they allowed designers to save an entire tube in any device that measured the time of day. The GC12/4B is a 4kHz bidirectional counter with a neon fill gas, and is in every way identical to a GC10/4B with the exception of six extra cathodes in the counting loop, to allow for a divide-by-12 function to be carried out in a single tube. The explosion in popularity of nixie clocks and similar devices has made these tubes rather hard to get, as they are hotly contested in the open market by hobbyists for use as hours indicators in dekatron-based clocks.  (12.03.2008) 
GC12/4B    

GR10A GS 10 C GS10C  Hivac

   
GS 10 C/S    

GSA10G GS10D  GS10D  (Detail)

GS 10 H GS 12C GS 12 D

OG-3 OG-4

OG5


 
OГ5-II-60  Russland ( OG5-II-60)  

OG-8


OG-9

N3  DGL-Pressler  (Var.1)

N3 Pressler (Var.2)


N4   Pressler

Z302C

Z303C


Z502S Z504S Z 562 S   WF-DDR

 
Z 562 S  Var.2 Z 565M   WF-DDR   

 
  Z 572 S   WF-DDR  ZM1070

Weitere Links zu Dekatrons und Nomotrons:

http://www.tube-tester.com/sites/nixie/different/spinner-K8A/k8a.htm
http://www.tube-tester.com/sites/nixie/trade10-dekatron.htm

http://www.decadecounter.com/vta/tubepage.php?item=15
http://www.decadecounter.com/vta/pdf2/N3.pdf


    Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail. 

   In case there is something incorrect or should be added, please send me a mail.