Comet

 

©  Tube Collection Udo Radtke,
Germany
  2017-05-10


  Please use Google translater for other languages. https://translate.google.com/

 

COMET AG, Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt, Schweiz

T +41 31 744 90 00, www.comet-xray.com

Heutzutage überwiegend industrielle Anwendung.

Der Medizinbereich soll angeblich in 2002 an Philips verkauft worden sein.


Typen / Types:

X100, XOR125, G1806, MIR-Series, J1578, 29-1109, DX104-H/S, DIE 24234, DI1000HS-40/110-150, M963,

rot = Röhre + Foto eingebaut /  red = tube in collection + picture on Website
blau = Röhre vorhanden, Foto kommt / blue = tube in collection, picture in progress.
schwarz oder nicht gelistet = fehlt noch /  black or not listed = tube missing in collection.


     

     

     

Alle Bauteile im Strahler liegen zur Ableitung der Wärme in Öl. Ganz links (rot) befindet sich ein Ausdehnungsgefäß, das die Ausdehnung des Öls bei Erwärmung aufnimmt. In der Mitte die Drehanoden-Röntgenröhre mit dem Strahlenausgang nach oben. Rechts der Antriebsmotor für die Drehanodenröhre.


Comet 29-1109
73cm hoch
 Comet DX104-H/S Doppelfokus 0,6 / 1,0 mm  und   32 / 72 kW   bei 12° Anodenwinkel DIE 24234

 
DI1000HS-40/110-150 M963 Ventil-Rohr