BVA 

 

©  Tube Collection Udo Radtke, Germany

BVA = (British Radio Valve Manufacturers Association)

Als Mitte der 20er Jahre in Großbritanien ein großer Bedarf an Radio-Röhren bestand, wurde von den Firmen

Electron Co. Ltd.
Marconiphone
Burndept

die BVA gegründet. Sie war eine Handelsorganisation, der alle namhaften englischen Röhrenhersteller angehörten. Man wollte dadurch die englischen Marken fördern und in der Bevölkerung das Bewußtsein für englische Qualität schärfen.

Die BVA war auch so etwas wie eine Regulierungsbehörde, denn sie legte fest, zu welchen Preisen geliefert wurde, wer welche Typen für wen produzierte, unter welchem Namen was verkaufte usw. So gab es mit Händlern auch Absprachen über Verhaltensweisen im Markt bzw. im Garantiefall.

Der wirkliche Grund dürfte jedoch in der Abwehr ausländischer Röhrenmarken bestanden haben, die natürlich versuchten, den englischen Markt zu erobern. Aus heutiger Sicht wohl eine klare Angelegenheit für die Kartellbehörden.

Angeschlossen waren damals die Hersteller:

Cossor
Ediswan
Electron
GE.Co.Ltd.
Marconi
Mullard
S.T.&C.

 

Sollte jemand eine Fehler finden oder etwas zu ergänzen haben, so bitte ich um eine Mail.

     Email - Kontakt

 

BVA = (British Radio Valve Manufacturers Association)

When in the 20th in Great Britain arose a huge demand of radio tubes, the following companies formed the BVA.

Electron Co. Ltd.
Marconiphone
Burndept

This was a trading organisation, to which all well known valve manufactureres belongt to. They expected to promote english trademarks to the population and awareness in english quality.

The BVA was also something like a regulatory authority, because they determined, for which sellig price tubes should be sold, which types are to be produced for which company and which brand names should be used. Furtheron arrangements were made with dealers about behaviour pattern in the market and in case of guarantee.

The really reason should have been in defense of foreign brands, which of course tried to enter the english market. Fron todays point of view, a clear matter for the cartel authorities.

Affiliated were the following companies:

Cossor
Ediswan
Electron
GE.Co.Ltd.
Marconi
Mullard
S.T.&C.

 

In case there is someting incorrect or should be added, please send me a mail.


     
     

2008-04-11